Nimm mein Mixtape, Baby (Mredak-Oster-Spezial)

love

Mixtapes sind ja irgendwie so ein Relikt aus alten Zeiten.

Ich kann mich erinnern früher unzählige Mixtapes, Lieblingstapes und Geburtstagstapes zusammengebastelt zu haben. Weil Mixtapes so aufwendig waren, waren sie bedeutsam und manchmal romantisch.

Damals saß ich dann auch Stunden vorm Tape-Recorder, außerdem musste man sich voll den ausgeklügelten Plan machen in welcher Reihenfolge und so weiter. Heute gibt’s das einfacher und digital. Immer noch ’ne super Sache.

Und wo ist der Typ, der mir mal ein Mixtape schenkt?

Bei Radio Unicc findet ihr jede Menge Mixtapes im Mredak-Spezial.

Happy Easter!

Über mkzwitschert

mk zwitschert Studentin der Medienkommunikation im sächsischen Exil lebende Schwäbin Hometown Stuttgart bloggt über Medien und Kommunikation Alltägliches und Banalitäten aus dem Studienalltag und Leidenschaften Musik, Kunst, Snowboarden und Design

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: